Sofortnachricht

Auf in die... Türkei!

Atatürk, Istanbul, Döner, Dolmus, Hamam sind wahrscheinlich jedem ein Begriff. Schließlich ist die Türkei eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen, so dass sich jährlich Tausende an den Stränden der türkischen Riviera tummeln. Zwischen Bosporus, Schwarzem Meer, Ararat und dem Mittelmeer gibt es jedoch noch viel mehr zu entdecken.
Im Folgenden findet ihr einige Tipps, Hinweise, Links und Ansprechpartner/-innen, die euch helfen sollen, einen Auslandsaufenthalt in der Türkei zu realisieren.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen & Unterkunft
  12. Lesenswert

    Au-pair

    Die türkische Stiftung International Cultural Exchange Programs Scholarship Foundation (ICEP) informiert zum Thema Au-pair in der Türkei und bietet die Möglichkeit sich online zu bewerben: www.icep.org.tr/english/aupairturkey.asp.

    Au-pair Society e.V.
    Die Au-pair Society ist der Bundesverband der Au-pair-Vermittler, Gasteltern und Au-pairs. Alle Au-pairs sind automatisch und kostenlos Mitglied. Die Mitgliedsagenturen haben sich verpflichtet, die Qualitätsvorgaben der Au-pair Society einzuhalten.
    Tel.: 01575-8914338 – E-Mail: info@apsev.de – Internet: www.au-pair-society.org

    Wichtige Internetadressen für die Organisation eines Au-pair-Aufenthalts:

    www.guetegemeinschaft-aupair.de: Infos zu qualitätsgeprüften Au-pair-Agenturen und zum RAL Gütezeichen Au-pair
    au-pair-society.org: Bundesverband der Au-pair Agenturen, Gasteltern und Au-pairs in Deutschland
    www.iapa.org: International Au-pair Association, Dachverband der Au-pair-Organisationen mit einem einheitlichen Qualitätsverständnis weltweit
    www.au-pair-vij.org: Verein für Internationale Jugendarbeit (vij), Fachverband der Diakonie
    www.aupair-invia.de: IN VIA, Fachverband im Deutschen Caritasverband.

Login
Benutzername:
Passwort: