Sofortnachricht

Auf nach... Südafrika!

Wer ein kurz- oder langfristiges Engagement in Südafrika oder anderen Ländern im südlichen Afrika plant oder dort ein Praktikum machen, arbeiten oder einfach nur seinen Urlaub verbringen möchte, sollte sich gut vorbereiten. Wir haben daher im Folgenden wichtige Informationen, Adressen und Links für den Aufenthalt in Südafrika für euch zusammengestellt. Manche Informationen und Programme beziehen sich, neben Südafrika auch auf andere Länder des südlichen Afrika. In diesem Fall steht in der Beschreibung "südliches Afrika" und wenn möglich werden die Länder gesondert aufgeführt.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Studium
  5. Praktikum
  6. Jobs & Arbeiten
  7. Au-pair
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Reisen & Unterkunft
  11. Lesenswert

    Allgemeine Informationen

    Botschaft der Republik Südafrika in Berlin:
    Auf den Internetseiten der Botschaft der Republik Südafrika findet ihr zahlreiche aktuelle Informationen zu Visa-Angelegenheiten, Tourismus, Landeskunde, Wirtschaft und vielen weiteren Themen.

    Botschaft der Republik Südafrika
    Tiergartenstr. 18, 10785 Berlin
    Tel.: ++49 (0)30 220730,
    E-Mail: botschaft@suedafrika.org
    Internet: www.suedafrika.org 

    Außerdem habt ihr die Möglichkeit, einen Newsletter ('Batho Pele' unter www.suedafrika.org/newsletter.html) mit aktuellen und interessanten Informationen über Südafrika zu abonnieren, den die Botschaft einmal im Monat verschickt.

    Regierung von Südafrika:
    Die offizielle Homepage der Regierung Südafrikas (www.gov.za) bietet u.a. viele landeskundliche Informationen.

    Pass/ Visa- Informationen:
    Als deutsche Staatsangehörige benötigt ihr für die Einreise nach Südafrika und einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum. Ihr müsst jedoch einen gültigen Reisepass vorlegen, denn der Personalausweis allein reicht nicht aus. Der deutsche Reisepass muss noch 30 Tage über das Reiseende hinaus gültig sein und bei der Einreise mindestens noch eine freie Seite für Ein- und Ausreisestempel enthalten.
    Ausnahme:
    Deutsche Staatsangehörige, die in Südafrika Kurse an Bildungseinrichtungen jeder Art (z. B. Sprachschulen, Sportschulen, berufsbezogene Weiterbildungsinstitute, Kulturinstitute oder Universitäten) besuchen möchten, benötigen auch bei einem Aufenthalt unter 90 Tagen eine Studienerlaubnis (sog. "study permit"). In Zweifelsfällen sollte vor der Abreise die südafrikanische Botschaft konsultiert werden.

    Unter www.suedafrika.org/visa-sa-dokumente/befristete-aufenthaltsgenehmigung.html findet ihr Informationen zu Visa für befristete Aufenthalte (hierunter Fallen Schul- und Studienaufenthalte sowie Freiwilligendienste, Praktika und gewisse Arbeitsaufenthalte).

    Unter www.suedafrika.org/visa-sa-dokumente/permanent-residence-permit.html gibt es Informationen zur Einwanderung nach Südafrika.

    Auswärtiges Amt:
    Die Homepage des Auswärtigen Amtes liefert umfangreiche Informationen aller Art zum Aufenthalt in Südafrika unter dem Link www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SuedafrikaSicherheit.html

    Deutsche Botschaft Pretoria:
    Die Deutsche Botschaft Südafrikas befindet sich in Pretoria. Weitere deutsche Vertretungen in Südafrika gibt es in:

    • Kapstadt,
    • Port Elizabeth und
    • Durban

     

    Die Kontaktadressen findet ihr auf der Seite der Deutschen Botschaft Pretoria.

    Deutsche Botschaft Pretoria
    Blackwood Strasse 180, 0083 Arcadia, Pretoria
    Postanschrift: P.O. Box 2023
    0001 Pretoria, Südafrika
    Tel.: ++27 (0)12 427 8900
    Internet: www.southafrica.diplo.de

    Ladeskundliche Informationsseiten:
    Die Homepage liportal.giz.de/suedafrika.html bietet landeskundliche Informationen über Südafrika, die für die Vorbereitung von Entwicklungshelfern zusammengestellt wurden, aber auch für einen anderen Aufenthalt nützlich sein können.

    The Official Gateway:
    Die Website www.southafrica.info ist die Homepage des International Marketing Council of South Africa. Diese enthält Informationen aller Art über Südafrika, nicht nur über den Tourismusbereich.

    Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen
    Engagement Global ist die Plattform in Deutschland für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international. Engagement Global vereint Einrichtungen, Initiativen und Programme, die sich in der entwicklungspolitischen Arbeit aktiv für ein gerechtes globales Miteinander einsetzen. Mit dem Engagement Kompass findet ihr heraus, wie ihr euch engagieren könnt.
    Tel.: 0228 20717-0  –  E-Mail: info@engagement-global.de  –  Internet: www.engagement-global.de 

Login
Benutzername:
Passwort: