Sofortnachricht

Auf nach... Slowenien!

Der kleine Balkanstaat Slowenien ist seit Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union und hat am 1. Januar 2007 als erster der neuen Mitgliedsstaaten den Euro als Zahlungsmittel eingeführt. Ein Grund mehr, dieses interessante und vielfältige Land zu besuchen und dort zu verweilen. Was ihr in Slowenien alles machen könnt, erfahrt ihr in diesem Länderspecial!

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Ausbildung
  4. Studium
  5. Praktikum
  6. Jobs & Arbeiten
  7. Freiwilligendienste
  8. Workcamps
  9. Reisen & Unterkunft
  10. Lesenswert

    Literaturtipps über und aus Slowenien

    Reiseführer:

    Auf der Wiki-Seite Wikitravel findet ihr online und kostenfrei sämtliche Informationen zum Reisen in Slowenien: www.wikitravel.org/de/Slowenien.

    Der Reiseführer ist eine Internet-Informationsquelle für Reisen durch die ganze Welt. Unter www.derreisefuehrer.com/search/wtg_search/slowenien findet ihr ein großes Angebot an Online-Reiseführern zu Slowenien.

    Der wohl klassischste Reiseführer für junge Reisende ist der Lonely Planet. Zu Slowenien hat der Verlag einen Online-Reiseführer, den ihr unter www.lonelyplanet.com/slovenia finden könnt.

    Ein paar (teilweise nicht ganz ernst gemeinte) Bücher zur Vorbereitung,
    erhältlich im Buchhandel und Internet:

    Marco Kranic: KulturSchock Slowenien. ISBN 978-3-8317-1746-0 (14,90€)
    Martina Schmitt-Jamek: Ein krummer Hund: Krminialroman zwischen Kärnten und Slowenien. (12,90€)
    Joachim Hösler: Slowenien: Vom Mittelalter bis zur Gegenwart. (26,95€)
    Gerhard Pilgram/Wilhelm Berger: Slowenien entgegen: Zu Fuß von Klagenfurt nach Llubljana. (25,00€)
    Wilhelm Kuehs: Sagen aus Kärnten, Friaul und Slowenien. (19,99€)
    Slowenische Schriftsteller/-innen:
    Vor allem die in Kärnten lebenden Slowen(inn)en sind bekannt für ihre Lyrik. Informationen dazu findet ihr auf der Seite www.ejournal.at/LitPrim/slowen.html. 2007 war Slowenien Gastland auf der Leipziger Buchmesse. Einen Artikel darüber findet ihr unter www.pressetext.com/news/20070321004.

     

Login
Benutzername:
Passwort: