Sofortnachricht

Auf nach... Russland!

„Russland ist ein Rätsel innerhalb eines Geheimnisses, umgeben von einem Mysterium.“, sagte Sir Winston Churchill über Russland.
Habt ihr Lust dieses Rätsel zu entschlüsseln? Dann auf nach... Russland!
Egal ob Praktikum, Freiwilligendienst, Studium oder Schulaufenthalt, es gibt zahlreiche Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt in Russland.
In diesem Länderspecial haben wir nützliche Infos und Links zusammengestellt, die euch die Reisevorbereitung in Bezug auf Russland hoffentlich erleichtern werden.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen & Unterkunft
  12. Lesenswert

    Allgemeine Informationen

    Botschaft der Russischen Föderation in Berlin:
    Unter den Linden 63-65
    10117 Berlin
    Tel.: 030 22911 10
    E-Mail: info@russische-botschaft.de
    Internet: Russische Botschaft

    Auf der Internetseite der russischen Botschaft findet ihr Infos über Wirtschaft, Kultur und Politik Russlands sowie Schilderungen zu den bilateralen Beziehungen zwischen Russland und Deutschland.

    Visum:
    Selbst wenn ihr als Tourist nach Russland reist benötigt ihr ein Visum. Informationen zu den Einreisebestimmungen und verschiedenen Visa findet ihr auf der Seite der russischen Botschaft unter Visafragen. Wenn ihr weitere Fragen habt, wendet euch am besten direkt an das jeweilige Konsulat in eurer Nähe. An welches Konsulat ihr euch wenden müsst seht ihr auf der Internetseite der Konsularabteilung unter Konsularische Vetretungen.

    Deutsche Botschaft in Moskau:
    Uliza Mosfilmowskaja 56
    119 285 Moskau
    Tel.: 007-495-937 95 00
    Internet: Deutsche Botschaft Moskau

    Auswärtiges Amt:
    Auf der Seite des Auswärtigen Amtes findet ihr allgemeine Informationen und nützliche Reise- und Sicherheitshinweise zu Russland: Auswärtiges Amt - Russland.

    Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch:
    Unter DRJA findet ihr ausführliche und übersichtliche Infos zu Russland allgemein und den verschiedenen Möglichkeiten, die ihr habt, um für eine Zeit in Russland zu leben.

    Deutsch-Russisches Jugendportal: 
    Auf der Seite des deutsch-russischen Jugendportals to4ka-treff gibt es Tipps und Infos über Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt in Russland zu absolvieren, Erfahrungsberichte und eine Projektbörse. Außerdem gibt es hier Informationen zu Sprache, Kultur und dem alltäglichen Leben in Russland.

    Deutsch-Russische Handbuch zum Berufseinstieg:
    Die Broschüre wendet sich an Jugendliche die Deutsch und Russisch sprechen und in Deutschland oder in Russland zeitweilig eine Schule besuchen, studieren oder in einem Unternehmen, einer Organisation oder einem gemeinnützigen Projekt mitarbeiten möchten: Handbuch zum Berufseinstieg

    Deutschsprachige russische Internetzeitungen:

    DIJA.de - Informationen und Praxistipps für Austausch und Begegnungen international
    Das Informationsportal www.dija.de unterstützt Fachkräfte und Multiplikator(inn)en bei der Planung und Durchführung internationaler Jugend- oder Fachkräftebegegnungen. Außerdem informiert es über Jugendpolitik und Jugendarbeit in rund 20 europäischen und außereuropäischen Staaten (China, Japan, Israel).

Login
Benutzername:
Passwort: