Sofortnachricht

Auf nach... Nordmazedonien!

Nordmazedonien, Makedonien, Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien... wie heißt es denn nun richtig? Keine der Bezeichnungen ist falsch! Das verhältnismäßig kleine Land in Südosteuropa hat verschiedene Namen. Das lag unter anderem an einem Namensstreit mit dem Nachbarland Griechenland. 

Unabhängig vom Namen ist Nordmazedonien ein vielfältiges Reiseziel. Wir haben euch einige Informationen zusammengestellt - lasst euch inspirieren!

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Au-pair
  4. Workcamps
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben&Arbeiten

    Freiwilligendienste in Nordmazedonien 

    Bei einem Freiwilligendienst engagiert ihr euch für eine bestimmte Zeit in einer Einrichtung, Organisation oder in einem Projekt im Ausland, macht dabei erste Erfahrungen in der Berufswelt, sammelt Sprachkenntnisse, entwickelt eure sozialen Kompetenzen weiter und lernt andere Kulturen kennen.

    Es gibt verschiedene geförderte Freiwilligendienste, die je nach Programm in Europa oder weltweit möglich sind. Mehr Infos dazu findet ihr in unserer Rubrik "Freiwilligendienste".

    Ihr seid total spontan und sucht nach einer Möglichkeit schon kurzfristig auszureisen? In unserem Last Minute Markt werdet ihr fündig.

    In unserer Rubrik "Jobben in Natur und Umwelt" findet ihr außerdem Möglichkeiten, euch im Umweltbereich zu engagieren sowie in Nationalparks oder mit Tieren zu arbeiten.

     

     

Login
Benutzername:
Passwort: