Sofortnachricht

Auf nach... Mexiko!

Farbenfrohe Musik und Kunst, Frida Kahlo, die Maya und Azteken-Kulturen, Sombreros und sehr scharfes Essen sind nur ein kleiner Teil von dem, was Mexiko ausmacht. In Mexiko gibt es noch so viel mehr zu entdecken und zu erleben! Und für alle Schokoladenliebhaber: Die Mexikaner/-innen waren die Ersten, die Schokolade aus Kakaobohnen gewannen! Wenn ihr gern mehr wissen wollt, was in Mexiko auf euch wartet, dann seid ihr hier richtig. Im Folgenden haben wir nützliche Infos und Links zusammengestellt, die euch die Reisevorbereitung hoffentlich erleichtern werden.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen & Unterkunft
  12. Lesenswert

    Literaturtipps über und aus Mexiko

    Reiseführer:

    Auf der Wiki-Seite Wikitravel (www.wikitravel.org/de/Mexiko) findet ihr online und kostenfrei sämtliche Informationen zum Reisen in Mexiko. 

    Der Reiseführer ist eine Internet-Informationsquelle für Reisen durch die ganze Welt. Unter www.derreisefuehrer.com/search/wtg_search/mexiko findet ihr ein großes Angebot an Online-Reiseführern zu Mexiko.

    Der wohl klassischste Reiseführer für junge Reisende ist der Lonely Planet (www.shop.lonelyplanet.de), den es selbstverständlich auch zu Mexiko (28,99€) gibt. Er ist in Buchhandlungen oder auf der Website von Lonely Planet zu bestellen.

    Ein paar (teilweise nicht ganz ernst gemeinte) Bücher zur Vorbereitung,
    erhältlich im Buchhandel und Internet:

    Anja Oppenheim: Mexiko fürs Handgepäck – Geschichten und Berichte – Ein Kulturkompass : Geschichte fürs Handgepäck. (12,95€)
    Klaus Boll: KulturSchock Mexiko: Alltagskultur, Tradition, Verhaltensregeln, Religion, Tabus, Mann und Frau, Stadt- und Landleben. ISBN 978-3-8317-1703-3 (14,90€)
    Sara Mehlmer: Fettnäpfchenführer Mexiko: Vom guten Ton im Land der Mariachi. (11,95€)
    Erna Brandenberger: Cuentos mexicanos. Erzählungen aus Mexiko. ISBN 978-3-423-09388-0 (9,90€)
    Carlos Fuentes: Die fünf Sonnen Mexikos: Ein Lesebuch für das 21. Jahrhundert. (22,95€)
    Malcolm Beith: El Chapo: Die Jagd auf Mexikos mächtigsten Drogenbaron. ISBN 978-3-641-05938-5 (16,99€)
    Peter Burkhardt: Reportage Mexiko: Der Heiland und die Drogenbarone. ISBN 978-3-85452-962-0 (14,90€)
    Lydia Nehring: Es wird Tag in Mexiko: Geschichte einer ungewöhnlichen Reise. (9,90€)
    Mexikanische Schriftsteller/-innen:
    Octavio Paz ist bislang der einzige mexikanische Schriftsteller, der den begehrten Nobelpreis für Literatur gewinnen konnte (1990). Doch einige mexikanische Autor(inn)en sind auch in Deutschland bekannt, darunter Juan Rulfo, dessen Roman „Pedro Páramo“ als bedeutendes Werk des magischen Realismus gilt, und Laura Esquivel, die vor allem durch die Verfilmung ihres Romans „Bittersüße Schokolade“ berühmt wurde. Mehr zur mexikanischen Literatur findet ihr unter www.planet-mexiko.com/kultur/literatur-schriftsteller.html
Login
Benutzername:
Passwort: