Sofortnachricht

Ab nach Kroatien!

Kroatien ist bekannt für seine über 1000 Inseln und Eilande und atemberaubende Flora & Fauna. Doch neben schönen Stränden und Nationalparks, wie die weltberühmten Plitvicer Seen, in denen die Geschichten von Winnetou und Old Shatterhand verfilmt wurden, hat Kroatien noch viel mehr zu bieten.

Das an Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Slowenien, Ungarn und Serbien grenzende Land ist am 1. Juli 2013 als 28 Mitgliedsstaat der EU beigetreten.

Wer Lust hat, das 56.542 km² große Land nicht nur als Tourist/-in zu erkunden, findet in unserem Länderspecial zu Kroatien hilfreiche Tipps. 

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen & Unterkunft
  12. Lesenswert

    Sprachkurse

    Einige Universitäten in Deutschland bieten Kroatisch als Studienfach und dementsprechend Sprachkurse an. In der Regel sind diese Kurse allerdings für Studierende, die auch an diesen Universitäten immatrikuliert sind. An Volkshochschulen hingegen könnt ihr Kurse für Kroatisch auch ohne Studierendenstatus besuchen. Auf der Seite des Deutschen Volkshochschul-Verbandes kannst du nach Volkshochschulen in deiner Nähe suchen, die Kroatisch-Kurse anbieten: www.volkshochschule.de.

    Daneben gibt es natürlich auch die Möglichkeit, über kommerzielle Anbieter eine Sprachreise in Kroatien zu buchen und vor Ort eine Sprachschule zu besuchen. Adressen von verschiedenen Anbietern findet ihr in unserer Rausvonzuhaus- Programmdatenbank unter www.rausvonzuhaus.de/programmdatenbank.

    Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD):
    Auf der Website des DAAD könnt ihr in einer Datenbank nach Sprachkursen an Hochschulen in europäischen und außereuropäischen Ländern suchen: www.daad.de/ausland/sprachen-lernen/de
    Ihr findet außerdem eine Übersicht der gängisten Sprachtests sowie Links zu privaten Sprachschulen weltweit.

    Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.
    Kennedyallee 50
    53175 Bonn
    Tel.: +49 (0)228 / 882-0
    E-Mail: postmaster@daad.de
    Internet: www.daad.de

    Europass
    Wer plant, während der Ausbildung (Schule, Studium, Praktikum) einige Zeit im Ausland zu verbringen, sollte sich seine Erfahrungen und Qualifikationen im Europass Mobilität dokumentieren lassen. Wichtig ist, dass die Qualitätskriterien für den Auslandsaufenthalt erfüllt sind. Eure Sprachkenntnisse könnt ihr im Europass Sprachenpass eintragen. Was es mit den verschiedenen Europass-Dokumenten genau auf sich hat und wie das Ganze funktioniert, erfahrt ihr in unserer Rubrik "Europass".

Login
Benutzername:
Passwort: