Sofortnachricht

Ab nach Kroatien!

Kroatien ist bekannt für seine über 1000 Inseln und Eilande und atemberaubende Flora & Fauna. Doch neben schönen Stränden und Nationalparks, wie die weltberühmten Plitvicer Seen, in denen die Geschichten von Winnetou und Old Shatterhand verfilmt wurden, hat Kroatien noch viel mehr zu bieten.

Das an Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Slowenien, Ungarn und Serbien grenzende Land ist am 1. Juli 2013 als 28 Mitgliedsstaat der EU beigetreten.

Wer Lust hat, das 56.542 km² große Land nicht nur als Tourist/-in zu erkunden, findet in unserem Länderspecial zu Kroatien hilfreiche Tipps. 

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen & Unterkunft
  12. Lesenswert

    Allgemeine Informationen

    Eurodesk:
    Selbstverständlich gibt es auch in Kroatien eine Eurodeskstelle, die euch bei der Planung von Aufenthalten in Kroatien ebenfalls behilflich sein kann.

    Eurodesk Kroatien
    Agencija Za Mobilnost I Programe Europske Unije
    Gajeva 22
    10000 Zagreb
    Tel.: +385 (0)1 / 50056-35
    Fax: +385 (0)1 / 50056-99
    E-Mail: eurodeskhr@eurodesk.eu
    Internet: www.mobilnost.hr

    Kroatische Botschaft:
    Botschaft der Republik Kroatien
    Ahornstraße 4
    10787 Berlin
    Tel.: +49 (0)30 / 236289-55
    Fax: +49 (0)30 / 236289-67
    E-Mail: berlin@mvpei.hr
    Internet: www.de.mfa.hr/de
    Auf der Seite der kroatischen Bitschaft findet ihr auch die Adressen der fünf Konsulate in Deutschland.

    Deutsche Botschaft Kroatien:
    Ulica grada Vukovara 64
    10000 Zagreb
    Tel.: +385 (0)1 / 6300100
    Fax: +385 (0)1 / 6155536
    E-Mail: info@zagreb.diplo.de
    Internet: www.zagreb.diplo.de

    Kroatisches Touristenamt:
    Touristische Informationen findet ihr auf der Seite des kroatischen Touristenamtes unter www.croatia.hr/de-DE/Homepage.

    Deutsch-kroatische Gesellschaften:
    Sowohl in Deutschland als auch in Kroatien gibt es eine Reihe von Vereinen, die den deutsch-kroatischen Austausch fördern:

     

    Adressen ähnlicher Einrichtungen in Kroatien findet ihr unter www.zagreb.diplo.de > Kultur und Bildung > Bilaterale Kulturbeziehungen > Deutsch-kroatische Gesellschaften.

    Europäisches Jugendportal
    Auf dem Europäischen Jugendportal gibt es Infos zu allen wichtigen Themen rund ums Leben, Lernen und Arbeiten in Europa.

    DIJA.de - Informationen und Praxistipps für Austausch und Begegnungen international
    Das Informationsportal www.dija.de unterstützt Fachkräfte und Multiplikator(inn)en bei der Planung und Durchführung internationaler Jugend- oder Fachkräftebegegnungen. Außerdem informiert es über Jugendpolitik und Jugendarbeit in rund 20 europäischen und außereuropäischen Staaten (China, Japan, Israel).

    Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit
    Die ZAV der Bundesagentur für Arbeit informiert auf ihrer Webseite www.zav.de unter anderem über Jobs, Praktika, Ausbildungssysteme, Studium, Arbeitsbedingungen usw. in allen EU Ländern. Desweiteren bietet die ZAV in ihrer Broschüre "Mobil in Europa - Arbeiten im Ausland" (PDF 1,5 MB) spezifische Informationen zum Leben und Arbeiten im europäischen Ausland.

Login
Benutzername:
Passwort: