Sofortnachricht

Auf nach ... Japan!

Japan ist ein aus mehr als 6.800 Inseln bestehender Staat im pazifischen Ozean. Wer wissen möchte, was dieses Land mehr zu bieten hat als Kirschblüten, Origami und Sushi, der sollte einen Aufenthalt in Betracht ziehen.
Im Folgenden haben wir deshalb nützliche Informationen, Adressen und Links rund um die Themen Studium, Arbeiten, Praktikum oder einfach nur zum Reisen zusammengestellt.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Austausch
  12. Reisen & Unterkunft
  13. Lesenswert

    Literaturtipps über und aus Japan

    Reiseführer

    Auf der Wiki-Seite Wikitravel findet ihr online und kostenfrei sämtliche Informationen zum Reisen in Japan: www.wikitravel.org/de/Japan

    Der Reiseführer ist eine Internet-Informationsquelle für Reisen durch die ganze Welt. Unter www.derreisefuehrer.com/japan findet ihr ein großes Angebot an Online-Reiseführern zu Japan.

    Der wohl klassischste Reiseführer für junge Reisende ist der Lonely Planet (shop.lonelyplanet.com), den es selbstverständlich auch zu Japan komplett, oder nur für Tokio (18,95€) gibt. Sie sind in Buchhandlungen oder auf der Website von Lonely Planet zu bestellen.

    Auf www.nachjapanreisen.de findet ihr auch viele Informationen zum Thema Reisen in Japan.

     

    Ein paar (teilweise nicht ganz ernst gemeinte) Bücher zur Vorbereitung,
    erhältlich im Buchhandel und Internet:

    Kerstin Fels/Andreas Fels: Fettnäpfchenführer Japan: Die Axt im Chrysanthemenwald. ISBN 978-3-934918-45-0 (9,95€)

    Bernhard Kleinschmidt: Highlights Japan: Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten. ISBN 978-3-7654-5426-4 (24,95€)

    Andreas Neuenkirchen: Gebrauchsanweisung für Japan. ISBN 978-3-492-95013-8 (14,95€)

    Algerton Bertram Mitford/Johann Georg Kohl: Das alte Japan, Sagen, Mythen, Märchen, Bräuche. (9,95€)

     

    Japanische Schriftsteller/-innen

    Die Liste bekannter japanischer Schriftsteller/-innen, die auch ins Deutsche übersetzt wurden, ist lang. Auf der Seite Leselust (www.die-leselust.de/japan.htm) findet ihr eine Sammlung japanischer Autor(inn)en mit einer Liste ihrer Werke und kurzen Zusammenfassungen.

Login
Benutzername:
Passwort: