Sofortnachricht

Auf nach... Irland!

Hier bekommt ihr einen Überblick über die wichtigsten Internetadressen, die euch bei der Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes in Irland weiterhelfen können.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen & Unterkunft
  12. Lesenswert

    Sprachkurse

    ACELS:
    Das nationale Institut für Sprachschulen (Advisory Council for English Language Schools - ACELS) [www.acels.ie] unter Schirmherrschaft des irischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft hat die Aufgabe, Standards in Sprachschulen zu kontrollieren. Auf ihrer Seite geben sie einen Überblick über alle anerkannten Sprachschulen in Irland.

    MEI Ireland: 
    MEI (www.mei.ie) bietet Sprachprogramme für Erwachsene, Schüler/-innen und Studierende (insbesondere um sich auf Cambridge, Pitman, Trinity College London, TOEFL, IELTS oder andere Tests vorzubereiten).
    Außerdem gibt es TEFL (Teach English as a foreign language)- Kurse.

    Learn Irish (Gaelic):
    Ihr möchtet lieber Irish (Gaelic) lernen als Englisch? Auf der Seite www.europa-pages.com/ireland/irish.html findet ihr Sprachschulen, die Irisch in Irland lehren.

    Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD):
    Auf der Website des DAAD könnt ihr in einer Datenbank nach Sprachkursen an Hochschulen in europäischen und außereuropäischen Ländern suchen: www.daad.de/ausland/sprachen-lernen/de
    Ihr findet außerdem eine Übersicht der gängisten Sprachtests sowie Links zu privaten Sprachschulen weltweit.

    Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V.
    Kennedyallee 50
    53175 Bonn
    Tel.: +49 (0)228 / 882-0
    E-Mail: postmaster@daad.de
    Internet: www.daad.de

    ABI e.V.
    Die gemeinnützige Aktion Bildungsinformation e.V. gibt verschiedene Broschüren zu Verbraucherschutzfragen bei Auslandsaufenthalten (z.B. Sprachreisen, Schulaufenthalte) heraus. Die Broschüren können gegen eine Schutzgebühr unter www.abi-ev.de/broschueren.htm bestellt werden.
    Tel.: 0711 220 216-30  –  E-Mail: info@abi-ev.de  –  Internet: www.abi-ev.de

    Sprachen lernen an der Volkshochschule
    Volkshochschulen sind Einrichtungen zur Erwachsenen- und Weiterbildung, die in fast jeder Stadt zu finden sind. Viele Volkshochschulen bieten Sprachkurse an, die für alle zugänglich und preiswert sind. Auf der Webseite des Deutschen Volkshochschul-Verbandes könnt ihr nach Volkshochschulen in eurer Nähe suchen, die Kurse in der Sprache anbieten, die ihr lernen möchtet: www.volkshochschule.de.

    Europass Sprachenpass
    Zur Dokumentation der eigenen Sprachkenntnisse könnt ihr den Europass Sprachenpass unter www.europass-info.de/dokumente/sprachenpass ausfüllen. Diesen könnt ihr dann in Zukunft z.B. an eine Bewerbung anhängen. Mehr Infos dazu findet ihr in unserer Rubrik "Europass".

Login
Benutzername:
Passwort: