Sofortnachricht

Auf nach ... Indonesien!

Java, Bali, Sumatra...

Von diesen Inseln hat vermutlich fast jede/-r schonmal gehört. Aber das sind nur drei von über 17 000 (!) Inseln, die Indonesien ausmachen. Damit ist das Land in Südostasien der größte Archipel der Welt und mit 240 Millionen Einwohnern dazu auch an vierter Stelle auf der Liste der bevölkerungsreichsten Staaten weltweit. Indonesien ist ein wahrhaft multikulturelles Land: Zahlreiche verschiedene Ethnien, Religionen und Sprachen sind hier vertreten. 

Wer als Reisende/-r nach Indonesien kommt, kann diese Vielfalt erleben. Sprachkurs in Denpasar, Praktikum in Jakarta, Studium in Medan oder auch "nur" eine spannende Urlaubsreise...vielleicht auch ein Ziel für euch? Hier bekommt ihr die ersten Informationen und Tipps für einen Aufenthalt in Indonesien.

Interessantes Detail: In Indonesien - und nur in Indonesien - gibt es auch die faszinierenden Komodowarane zu beobachten, die größten gegenwärtig lebenden Echsen der Welt!

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs&Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen&Unterkunft
  12. Lesenswert

    Studium

    In Indonesien gibt es 83 staatliche und mehr als 2800 private Universitäten.
    Von der Studienstruktur sind indonesische Studiengänge dem deutschen System nicht ganz unähnlich: Es gibt die Stufen S1, S2 und S3 (grob vergleichbar mit Bachelor, Master und Promotion). Allerdings ist die Anerkennung indonesischer Studienabschlüsse in Deutschland nicht einheitlich geregelt. Wollt ihr also euer komplettes Studium in Indonesien verbringen, solltet ihr euch vorab gut über die Anerkennung des Abschlusses informieren.
    Informationen zum indonesischen Hochschulsystem hat euch der DAAD auf seiner Seite www.daad.de > Länderinformation > Indonesien > Überblick: Hochschulsystem und Internationalisierung zusammengestellt.

    Weitere Infos zu Anerkennung, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren und Hochschulen in Indonesien findet ihr hier: www.studieren-in-indonesien.de > Allgemeines > Allgemeines zum Studium.

    Wer einen Teil seines Studiums in Indonesien absolvieren möchte, sollte sich bei seiner Heimathochschule informieren, ob sie Kooperationen mit Partneruniversitäten unterhält. Das erleichtert in der Regel die Anerkennung und hat meistens auch finanzielle Vorteile, da bei Hochschulabkommen normalerweise keine Studiengebühren an der Gasthochschule gezahlt werden müssen.

    Die Unterrichtssprache ist in der Regel Indonesisch, es gibt aber auch einige internationale Masterstudiengänge auf Englisch. Ansonsten: Nutzt die Chance, diese spannende Sprache zu lernen (siehe "Sprachkurse").

     

    Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
    Der DAAD ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftler(inne)n. Auf der Webseite des DAAD findet ihr Informationen zu Studien- und Lebensbedingungen weltweit. In der Stipendiendatenbank könnt ihr nach Fördermöglichkeiten für euer Studium oder euren Forschungsaufenthalt im Ausland recherchieren. In der Broschüre "Studieren im Ausland" (PDF 4,2 MB) findet ihr weitere hilfreiche Tipps zum Thema Studium im Ausland.

    Internationale Hochschulkooperationen
    In der Datenbank der Hochschulrektorenkonferenz findet ihr deutsche Hochschulen, die mit ausländischen Hochschulen kooperieren.

Login
Benutzername:
Passwort: