Sofortnachricht

Auf nach ... Indonesien!

Java, Bali, Sumatra...

Von diesen Inseln hat vermutlich fast jede/-r schonmal gehört. Aber das sind nur drei von über 17 000 (!) Inseln, die Indonesien ausmachen. Damit ist das Land in Südostasien der größte Archipel der Welt und mit 240 Millionen Einwohnern dazu auch an vierter Stelle auf der Liste der bevölkerungsreichsten Staaten weltweit. Indonesien ist ein wahrhaft multikulturelles Land: Zahlreiche verschiedene Ethnien, Religionen und Sprachen sind hier vertreten. 

Wer als Reisende/-r nach Indonesien kommt, kann diese Vielfalt erleben. Sprachkurs in Denpasar, Praktikum in Jakarta, Studium in Medan oder auch "nur" eine spannende Urlaubsreise...vielleicht auch ein Ziel für euch? Hier bekommt ihr die ersten Informationen und Tipps für einen Aufenthalt in Indonesien.

Interessantes Detail: In Indonesien - und nur in Indonesien - gibt es auch die faszinierenden Komodowarane zu beobachten, die größten gegenwärtig lebenden Echsen der Welt!

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs&Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen&Unterkunft
  12. Lesenswert

    Berufliche Aus- und Weiterbildung

    Das Ausbildungssystem in Indonesien unterscheidet sich grundlegend von dem in Deutschland. Das duale System, so wie es in Deutschland üblich ist, ist im Ausland weniger bekannt. In Deutschland werden deshalb ausländische Abschlüsse nicht unbedingt anerkannt. Wenn man später in Deutschland arbeiten möchte, bietet es sich also eher weniger an, die gesamte Ausbildung in Indonesien zu absolvieren! Es besteht aber die Möglichkeit, sich Praxisaufenthalte im Ausland für die Ausbildung anrechnen zu lassen.

    Infos zum Ausbildungssystem in Indonesien findet ihr auf der Seite www.kooperation-international.de > Länder > Indonesien.


    Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS)
    Die IBS informiert kostenlos und unabhängig über Möglichkeiten, berufliche Lernerfahrungen im Ausland zu sammeln. Ihr könnt euch persönlich beraten lassen, um genau das Angebot zu finden, das zu euren beruflichen Plänen passt. In der IBS-Datenbank könnt ihr nach Programmen und Finanzierungshilfen recherchieren. Neben Praxisbeispielen von anderen jungen Menschen, die schon ein Praktikum im Ausland gemacht haben, bekommt ihr hilfreiche Tipps und Checklisten für die optimale Planung eures Auslandsaufenthaltes.

    Infos zu ausländischen Berufsbildungssystemen
    Auf dem bq-Portal des Bundeswirtschaftsministeriums findet ihr alle relevanten Informationen zu ausländischen Berufsqualifikationen und Berufsbildungssystemen.

Login
Benutzername:
Passwort: