Sofortnachricht

Auf nach ... Indien!

Indien?! Bollywood! Ja, tatsächlich machte der südasiatische Staat zuletzt bei den Oscar-Verleihungen auf sich aufmerksam. Doch fernab der Leinwände hat dieses aufregende Land noch vieles mehr zu bieten: Vielfältige und jahrtausendalte Traditionen auf der einen Seite, boomende Metropolen und Technologiezentren andererseits machen Indien zu einem Treffpunkt verschiedener Kulturen, Völker, Religionen und Ideen.

Möchtet ihr auch einmal in die indische Gesellschaft eintauchen, die atemberaubende Landschaft bewundern, Land und Leute kennen lernen und die Gastfreundschaft hautnah erfahren? Hier findet ihr Tipps und Anregungen, die euch helfen sollen, einen Auslandsaufenthalt zu realisieren.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben & Arbeiten

    Au-pair in Indien

    Als Au-pair betreut ihr die Kinder eurer Gastfamilie und helft bei der täglichen Hausarbeit mit. Dafür stellt euch die Familie Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld zur Verfügung. Mehr Infos zur Organisation von Au-pair-Aufenthalten und zu Vermittlungsagenturen findet ihr in unserer Rubrik "Au-pair".

    Indien ist kein typisches Au-pair Land. Da das Angebot an Kinderbetreuung in ganz Asien sehr groß ist, gibt es hier kaum Au-pair Stellen. Wenn ihr trotzdem als Au-pair nach Indien gehen möchtet, solltet ihr euch aber auf jeden Fall an eine Agentur wenden und den Aufenthalt nicht privat organisieren.

     

Login
Benutzername:
Passwort: