Sofortnachricht

Auf nach... Griechenland!

Griechenland - die Wiege der Demokratie und der Olympischen Spiele... Viele von euch kennen Griechenland oder eine der vielen griechischen Inseln vielleicht aus dem Urlaub. Aber wieso sollte man in dieses einzigartige Land nur zum Urlaub fahren? Man könnte doch auch Griechisch lernen, an einer griechischen Uni studieren oder dort einen Freiwilligendienst machen!
Alles was ihr dazu wissen müsst, erfahrt ihr im Folgenden.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Workcamps
  10. Au-pair
  11. Reisen & Unterkunft
  12. Lesenswert

    Allgemeine Informationen

    Eurodesk
    Selbstverständlich gibt es auch in Griechenland eine Eurodeskstelle, die euch bei der Planung von Aufenthalten in Griechenland ebenfalls behilflich sein kann.

    Eurodesk Griechenland
    General Secretariat for Youth
    417 Axaron str.
    11143 Athen
    Tel.: +30 (0)210 / 25993-00
    Fax: +30 (0)210 / 25993-02
    E-Mail: eurodesk@neagenia.gr
    Internet: www.neagenia.gr

    Griechische Botschaft:
    Hellenische Republik - Griechenland in Deutschland - Die Botschaft
    Mohrenstr. 17
    10117 Berlin
    Tel.: +49 (0)30 / 20626-0
    Fax: +49 (0)30 / 20626-444
    Internet: www.mfa.gr/en

    Deutsche Botschaft in Griechenland:
    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
    Karaoli & Dimitriou 3
    106 75 Athen - Kolonaki
    Tel.: +30 (0)210 / 7285-111
    Fax: +30 (0)210 / 7285-335
    Internet: www.griechenland.diplo.de

    Griechische Kulturstiftung:
    Die Griechische Kulturstiftung in Berlin (www.griechische-kultur.de) fördert die griechische Kultur im deutschsprachigen Raum. Auf der Internetseite findet ihr in der Rubrik "Links" viele nützliche Internetseiten.

    Europäisches Jugendportal
    Auf dem Europäischen Jugendportal gibt es Infos zu allen wichtigen Themen rund ums Leben, Lernen und Arbeiten in Europa.

    DIJA.de - Informationen und Praxistipps für Austausch und Begegnungen international
    Das Informationsportal www.dija.de unterstützt Fachkräfte und Multiplikator(inn)en bei der Planung und Durchführung internationaler Jugend- oder Fachkräftebegegnungen. Außerdem informiert es über Jugendpolitik und Jugendarbeit in rund 20 europäischen und außereuropäischen Staaten (China, Japan, Israel).

    Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit
    Die ZAV der Bundesagentur für Arbeit informiert auf ihrer Webseite www.zav.de unter anderem über Jobs, Praktika, Ausbildungssysteme, Studium, Arbeitsbedingungen usw. in allen EU Ländern. Desweiteren bietet die ZAV in ihrer Broschüre "Mobil in Europa - Arbeiten im Ausland" (PDF 1,5 MB) spezifische Informationen zum Leben und Arbeiten im europäischen Ausland.

Login
Benutzername:
Passwort: