Sofortnachricht

Gastfamiliendatenbanken

Gastfamilien- und Farmaufenthalte

Im Rahmen eines Gastfamilien- oder Farmaufenthalts erlebt ihr das Familien- und Arbeitsleben in einem Land hautnah mit. Außerdem könnt ihr eure Fremdsprachenkenntnisse auf die Probe stellen.

  1. Gastfamilienaufenthalte
  2. Gastfamilie werden
  3. Vermittlung über Organisationen
  4. Organisation über private Kontakte
  5. Gastfamiliendatenbanken
  6. Farmaufenthalte
  7. Kurzaufenthalte
  8. weitere Links

    Gastfamiliendatenbanken

    Es gibt auch die Möglichkeit, über eine Datenbank eine Gastfamilie zu finden. Allerdings solltet ihr bei der Suche sehr vorsichtig sein. Teilweise suchen die Familien eine günstige Haushaltshilfe oder Kindermädchen. In diesem Fall solltet ihr euch besser an eine Au-pair-Agentur wenden, da ihr als Au-pair neben Unterkunft und Verpflegung auch einen Lohn bekommt und die Familien geprüft sind. Im Gegensatz zu vermittelten Aufenthalten seid ihr bei einem selbst organisierten Aufenthalt meist nicht vertraglich abgesichert und bei Problemen auf euch allein gestellt.

    Auf www.homestayweb.com ist die erste Registrierung kostenlos. Um E-Mails zu erhalten oder zu versenden, müsst ihr oder die Gastfamilie eine Gebühr von 10US$ für einen Monat zahlen. Es ist aber möglich, sich die Angebote vorher anzuschauen. Der Aufenthalt bei einer Gastfamilie kostet durchschnittlich im Monat zwischen 100 und 300€.

    Auf www.worldhomestay.com muss man eine Jahresmitgliedschaft von derzeit ca. 30US$ zahlen. Für einen Aufenthalt bei einer Gastfamilie zahlt man monatlich mehrere hundert Dollar.

    Unterkunft und Verpflegung gegen Mitarbeit im Haushalt

    Das Prinzip ist einfach: Gegen 3-6 Stunden Hilfe in Haus und Garten (an fünf Tagen pro Woche) bieten euch Gastfamilien freie Kost und Logis. Ihr müsste eine geringe Anmeldegebühr zahlen, um auf die Kontaktdaten der Gastgeber zugreifen zu können. Die Listen sind jedoch ohne Anmeldung einsehbar. Die Arbeitsbereiche sind breit gefächert: Von Babysitting über Farmarbeit bis zur Arbeit in Hostels ist alles mögliche dabei.

    www.workaway.info: Die Mitgliedschaft kostet für eine Einzelperson 23€ und 30€, wenn man sich zu zweit anmeldet. Sie gilt für ein Jahr.

    www.helpx.net: Eine zweijährige Mitgliedschaft kostet 20€ für eine oder zwei Personen.

Login
Benutzername:
Passwort: