Sofortnachricht

Auf gehts ... nach Ecuador!

Ecuador ist Anzugspunkt für viele Naturliebhaber: das Andenhochland im Osten, zahlreiche Naturparks, Vulkane, der artenreiche Regenwald und natürlich die Galápagosinseln, das Schaufenster der Evolution. Aber nicht nur Naturwissenschaftler, die sich auf den Spuren Humboldts und Darwins in das Land im Nordosten Südamerikas begeben, kommen auf ihre Kosten. Zwischen Sierra und Costa treffen die Lebensstile von Mestizen, Indios und westlichen Einwanderern aufeinander. Diese kulturelle und ethnische Vielfalt prägt das Leben in Ecuador und spiegelt sich nicht zuletzt in der faszinierenden Hauptstadt Quito wieder.
Also, worauf wartet ihr? Auf geht’s nach... Ecuador!

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben & Arbeiten

    Au-pair in Ecuador

    Als Au-pair betreut ihr die Kinder eurer Gastfamilie und helft bei der täglichen Hausarbeit mit. Dafür stellt euch die Familie Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld zur Verfügung. Mehr Infos zur Organisation von Au-pair-Aufenthalten und zu Vermittlungsagenturen findet ihr in unserer Rubrik "Au-pair".

    Die Vermittlung von Au Pair-Aufenthalten in Ecuador ist äußerst selten. In ganz Südamerika herrscht ein sehr großes Angebot an Kinderfrauen, so dass Au Pair-Stellen so gut wie nicht vorhanden sind.

    Wenn ihr euch trotzdem auf die Suche nach einer Au-Pair-Stelle in Ecuador machen wollt, dann könnt ihr dazu in unserer Rausvonzuhaus-Programmdatenbank recherchieren.

Login
Benutzername:
Passwort: