Sofortnachricht

Auf nach ... China!

Mit einer Fläche von ca. 9,6 Millionen km² und 1,4 Milliarden Einwohner(inne)n ist die Volksrepublik China das viertgrößte und gleichzeitig das bevölkerungsstärkste Land dieser Erde. Also eine Menge „Land und Leute“ zum Entdecken.
Für alle, die ein Studium, Praktikum oder eine andere Art von Aufenthalt in China planen, haben wir nützliche Informationen, Adressen und Links zusammengestellt.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben & Arbeiten

    Schulaufenthalte in China

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, für begrenzte Zeit eine Schule im Ausland zu besuchen. Allgemeine Infos und Finanzierungstipps findet ihr in unserer Rubrik "Schulaufenthalte".

    China ist vielleicht nicht das klassische Land für einen Schulaufenthalt, jedoch bieten mittlerweile einige kommerzielle und nicht-kommerzielle Organisationen Schulaufenthalte in diesem fernöstlichen Land an.
    Solche Anbieter findet ihr u.a. in unserer Rausvonzuhaus- Programmdatenbank

    Mercator Exchange Programm

    Die Stiftung Mercator bietet in Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen Schülerstipendienprogramme nach China an. Durch die Förderung der Stiftung können Schüler/-innen aus Deutschland und China, die sich einen Austausch aus finanziellen Gründen nicht leisten können, ein Teilstipendium erhalten.

    Informationen zu dem Stipendium und zu Schulaufenthalten in China findet ihr außerdem auch unter www.check-dich-aus.de.

    Individueller Schulbesuch

    Beim individuellen Schulbesuch besucht ihr eine Schule im Ausland, ohne dass ein Rückbesuch stattfindet. Dies dauert zwischen 3 und 12 Monaten. Es wird zwischen Internatsaufenthalt und Gastfamilienaufenthalt unterschieden.

    Weitere Infos zu Anbietern und Stipendien findet ihr in unserer Rubrik "Individueller Schulbesuch im Ausland".

Login
Benutzername:
Passwort: