Sofortnachricht

Auf nach… Australien!     

Kängurus, Ayers Rock und Sydney sind die Begriffe, die man mit „Down under“ verbindet. Wer mehr über die „Aussies“ und deren Land erfahren will, fährt einfach hin.
Folgende Tipps sollen euch helfen einen kürzeren, oder längeren Aufenthalt, in Australien zu organisieren.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Freiwilligendienste
  3. Workcamps
  4. Au-pair
  5. Schulaufenthalte
  6. Sprachkurse
  7. Ausbildung
  8. Studium
  9. Praktikum
  10. Jobben & Arbeiten

    Schulaufenthalte in Australien 

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, für begrenzte Zeit eine Schule im Ausland zu besuchen. Allgemeine Infos und Finanzierungstipps findet ihr in unserer Rubrik "Schulaufenthalte".

    Individueller Schulbesuch

    Beim individuellen Schulbesuch besucht ihr eine Schule im Ausland, ohne dass ein Rückbesuch stattfindet. Dies dauert zwischen 3 und 12 Monaten. Es wird zwischen Internatsaufenthalt und Gastfamilienaufenthalt unterschieden.

    Weitere Infos zu Anbietern und Stipendien findet ihr in unserer Rubrik "Individueller Schulbesuch im Ausland".

    Study in Australia
    Informationen zum Schulaufenthalt in Australien (u.a. zur Einschreibung an öffentlichen und privaten Schulen) erhaltet ihr auf den Internetseiten der Australischen Regierung

    Außerdem sind dort weitere Informationen über Bildungsmöglichkeiten in Australien in englischer Sprache zusammengestellt. In der Rubrik Education System findet ihr Informationen zum australischen Schulsystem, zu Schulgebühren und Stipendien und könnt auch gezielt nach Institutionen bzw. Kursmöglichkeiten in bestimmten Regionen suchen.

    Independent Schools Council of Australia
    Über unabhängige, d.h. nicht-staatliche, Schulen in Australien informiert der Independent Schools Council of Australia.

    Australien Info 
    Unter www.australien-info.de findet ihr einige Informationen und Links zu Schulaufenthalten in Australien.

    Übrigens: Auch von Schüler(inne)n kann Auslands-BAföG beantragt werden, um einen Schulaufenthalt im Ausland zu finanzieren. Das Schüler/-innen-Auslands-BAföG wird in voller Höhe als Zuschuss geleistet und muss nicht zurückgezahlt werden. Weitere Informationen findet ihr unter  www.rausvonzuhaus.de/Finanzierung> Schüler/-innen.

    Einige Bundesländer fördern Auslandsaufenthalte von Schülern und Schülerinnen durch verschiedene Austauschprogramme und Stipendien.

     

     

Login
Benutzername:
Passwort: