Sofortnachricht

Jobben und Arbeiten im Ausland

Beim Jobben und Arbeiten im Ausland muss man zwischen Aushilfs-/Ferienjobs (für ungelernte Arbeitskräfte) und Arbeitsplätzen (für Menschen mit abgeschlossener Ausbildung oder abgeschlossenem Studium) unterscheiden. Die Anforderungen und Möglichkeiten sind sehr unterschiedlich!

Generell gilt: Für EU-Bürger/-innen ist es einfacher in einem Mitgliedsland der Europäischen Union zu arbeiten, da kein Visum benötigt wird. Bei neuen Mitgliedsstaaten gelten allerdings Übergangsregelungen, über die ihr euch bei der jeweiligen Botschaft informieren solltet.

Die folgenden Infos beziehen sich auf bezahlten Tätigkeiten im Ausland.

Weitere Interessante Informationen für das Jobben und Arbeiten im Ausland findet ihr auch in folgenden Rubriken:

Eine sehr gute Möglichkeit, für Jugendliche ohne Berufserfahrung in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern und vielfältige Erfahrungen zu sammeln, ist ein Freiwilligendienst.

Für Praktika und Programme der beruflichen Aus- und Weiterbildung gibt es seperate Rubriken auf dieser Webseite.

  1. Länderspezifische Infos
  2. Ferien- und Aushilfsjob finden
  3. Arbeitsplatz finden
  4. Auswandern
  5. Auslandsbeschäftigung und Arbeitslosigkeit
Login
Benutzername:
Passwort: