Sofortnachricht

Auf nach... Ägypten!

Jahrtausende alte Pyramiden, kilometerlange Sandstrände und die ägyptische Gastfreundschaft sind nur einige der Gründe, warum Ägypten für viele ein sehr beliebtes Urlaubsland ist. Für diejenigen, die so fasziniert sind, dass sie gerne etwas länger bleiben wollen, haben wir im Folgenden viele nützliche Informationen, Adressen und Links rund um Leben, Studieren und Arbeiten in Ägypten zusammengestellt.

Für diejenigen, die bisher noch nicht in Ägypten waren, an dieser Stelle noch ein kurzer Hinweis: Neben einer Vielzahl an Gemeinsamkeiten gibt es auch einige kulturelle und gesellschaftliche Unterschiede zwischen Deutschland und Ägypten. Ärger und Enttäuschungen vermeidet ihr am besten, indem ihr euch im Vorfeld in Büchern und im Internet umfassend über die Gesetze und Gebräuche Ägyptens informiert und vor Ort offen und mit Respekt für die dortige Kultur auftretet.

  1. Allgemeine Informationen
  2. Sprachkurse
  3. Schulaufenthalte
  4. Ausbildung
  5. Studium
  6. Praktikum
  7. Jobs & Arbeiten
  8. Freiwilligendienste
  9. Au-pair
  10. Reisen & Unterkunft
  11. Lesenswert

    Jobben und Arbeiten

    Nebenjobs:
    Ägypten hat eine hohe Arbeitslosigkeit und nur wenige Stellen werden per Aushang bekannt gemacht. Daher lohnt es sich für die Suche nach einem Nebenjob, sich bei Bekannten zu erkundigen oder bei potentiellen Arbeitgebern (z.B. bei deutschen Schulen und Kindergärten, Hotels, Gaststätten etc.) vorbeizugehen und persönlich nach Arbeit zu fragen. 

    Familiennetz Cairo:
    In der Rubrik „Arbeiten“ auf der privaten Internetseite „Familiennetz Kairo“ (www.kairofamiliennetz.de) könnt ihr nach Jobs z.B. in der Kinderbetreuung und im Tourismus suchen und eigene Gesuche einstellen.
     
    Reguläre Jobangebote:
    Eine Reihe von Stellen in Ägypten findet ihr unter www.learn4good.com/jobs/language/german/list/country/aegypten.

    Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS)
    Die IBS informiert kostenlos und unabhängig über Möglichkeiten, berufliche Lernerfahrungen im Ausland zu sammeln. Ihr könnt euch persönlich beraten lassen, um genau das Angebot zu finden, das zu euren beruflichen Plänen passt. In der IBS-Datenbank könnt ihr nach Programmen und Finanzierungshilfen recherchieren. Neben Praxisbeispielen von anderen jungen Menschen, die schon ein Praktikum im Ausland gemacht haben, bekommt ihr hilfreiche Tipps und Checklisten für die optimale Planung eures Auslandsaufenthaltes.

Login
Benutzername:
Passwort: